Home           Impressum
           
  logo   Aktuelles Archiv Kollegium Förderverein Links für Kids Kontakt
         
         
      Archiv  
       
      Radfahrausbildung 2009  
       
       
       
       
       
       
       
       
     
 
 
     
     
  Bevor Anfang Oktober die Radfahrausbildung im richtigen Straßenverkehr beginnt, wollten wir - die Klasse 4 - lieber noch etwas üben.
Mit Herrn Bültmann haben wir dazu auf dem Schulhof den ADAC-Radfahrparcours aufgebaut. Die Aufregung bei einigen ist groß gewesen, denn so manche Station ist ganz schön kniffelig.
 
     
 

Fahrrad

 

Eine Aufgabe, die es ganz schön in sich hat, ist mit der Kette in einer Hand einen möglichst großen Kreis zu fahren. Dabei soll die Kette nicht bis auf den Boden durchhängen.

 
     
  Fahrrad

An der nächsten Station muss eine Acht durchfahren werden, wobei man möglichst keine Makierungssteine umwerfen soll. Es sieht leichter aus als es ist.
 
     
  Fahrrad


Nachdem möglichst zügig fünf Hindernisse umfahren sind, muss man im Ziel nur noch rechtzeitig zum Stehen kommen.
Nach insgesamt 7 Stationen hat man es dann geschafft und eine Runde des ADAC-Radfahrtrainings überstanden.
 
     
  Manche von uns sind sogar fest der Meinung, dass das Fahren auf dem Rad im echten Straßenverkehr nur leichter sein kann. Doch ob das wirklich stimmt, merken wir erst im Oktober. Bis dahin heißt es noch: üben, üben, üben.  
     
  weiter