Home           Impressum
           
  logo   Aktuelles Archiv Kollegium Förderverein Links für Kids Kontakt
         
         
      Archiv  
       
      Unsere Klassenfahrt nach Arnsberg  
       
       
       
       
       
       
       
       
     
 
 
     
     
  Am Mittwoch, den 14. April 2010, pünktlich um 9.30 Uhr, ging es mit einem Bus von Müller Reisen und viel Gepäck in Richtung Arnsberg. Ungefähr eine 3/4 Stunde später kamen wir (die Klasse 4) am SGV-Jugendhof in Arnsberg an. Von nun an hatten wir Zeit, unser Gepäck und andere Sachen auszupacken und die Betten zu beziehen. Danach gingen wir zum Spielplatz, der zum SGV-Jugendhof gehört. Um 12 Uhr gab es Mittagessen. Gegen 13.30 Uhr machten wir uns auf den Weg zum SauRitterhelmerlandmuseum. Unterwegs zeigte uns Frau Wächter noch den Flüstertempel. Mit einigen Pausen kamen wir fast eine Stunde später im Museum an. Dort lernten wir etwas über Ritter und deren Leben auf Burgen und wir bauten uns später sogar einen eigenen Ritterhelm aus Pappe. Um 18 Uhr wartete schon das Abendessen auf uns. Später bastelten und spielten wir noch alle im Gemeinschaftsraum. Um 22 Uhr war Nachtruhe.


Wir wurden alle zum Ritter geschlagen.
 
     
 

Am 15. April frühstückten wir gemeinsam um 7.45 Uhr. Um 9 Uhr machten wir uns schon auf den Weg zur Stadtführung, die "kurfürstlich cool" hieß. Die Führung dauerte ungefähr 90 Minuten. Auf dem Rückweg spendierte uns Frau Wächter ein Eis. Um 13 Uhr gab es Mittagessen und schon 1 Stunde später gingen wir in den Wald. Unter dem Thema "Waldabenteuer" machten wir dort viele tolle Spiele, die nur im Team zu lösen waren. Ein Spiel hieß zum Beispiel "Sachen suchen". Wir sollten Gegenstände, die nicht in den Wald Baumstammgehören (Plüschtiere, Faden, Korken ...), suchen und nicht aufheben. Im Ziel angekommen mussten wir alle gesehenen Gegenstände aufschreiben. Die Gruppe, die die meisten Sachen notiert hatte, hatte das Spiel gewonnen. Geschafft von diesem Tag freuten wir uns um 19 Uhr auf das Abendbrot.

 
Wir mussten uns auch nach dem ABC sortieren
- ohne den Baumstamm zu verlassen!


Am Abend machten wir im Gemeinschaftsraum noch ein großes Quiz. Aus den Wissensbereichen Wortspiele, Tiere, Sport und Spiel, Märchen, Cartoons und Fernsehen sowie Allgemeinwissen stellte uns Frau Luttermann unterschiedlich schwierige Fragen, für die wir (in 3 Gruppen) bei einer richtigen Antwort 100, 250, 500, 750 oder 1000 Punkte bekamen. Nach der Quiz-Show unternahmen wir eine große Nachtwanderung. So gegen 21.45 Uhr waren wir wieder im SGV-Jugendhof und um 22 Uhr lagen fast alle wieder in den Betten.
     
 

Spielplatz


Am nächsten Morgen mussten wir gegen 7 Uhr aufstehen und unsere Sachen packen. Um 7.45 Uhr gab es Frühstück. Danach spielten wir noch auf dem Spielplatz. Um 9.15 Uhr holte uns der Bus wieder ab. Wir luden unsere Koffer ein und fuhren dann los. An der Schule kamen wir gegen 10 Uhr wieder an und dort warteten schon unsere Eltern, denen wir viel zu erzählen hatten.







Die letzten Minuten auf dem Spielplatz.

 
  (Laura Sophie M.)